Datenschutzrechtliche Information zum E-Learning

Die nachfolgende datenschutzrechliche Information der Fontaneschule erläutert Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb des E-Lerning-Systems unserer Schule über Microsoft-365 EDU, insbesondere auch bei der Teilnahme an Video-Konferenzen und Chats.

Die Nutzung der Dienste von Microsoft unterliegt der DS-GVO. Verantwortlich für die Einhaltung der entsprechenden Regeln und Bestimmungen auf Anbieterseite ist Microsoft Deutschland.

Mit der bewussten Nutzung dieser Programme stimmt jeder Nutzer dieser Verarbeitung und Speicherung zu.