aktuelle Infos

Neuer Bereich: E-Learning

Auf unserer Schulhomepage gibt es einen neuen Menüpunkt unter "Schulzentrum" - es ist der Punkt "E-Learning"

Hier werden alle Materialien, Informationen und Anleitungen zu diesem Bereich zusammengefasst.

Neue wichtige Informationen werden auch immer auf der Startseite eingeblendet - zum Nachlesen sind sie aber unter dem neuen Menü immer zu finden.

--> Neu: E-Learning

Informationen zum neuen Corona-Virus

Seit Wochen ist es aus den Nachrichten kaum noch wegzudenken, und inzwischen sind einige Auswirkungen der Ausbreitung dieses Virus auch in unserem Landkreis zu spüren.

Die wichtigsten und aussagefähigsten Informationsquellen zu diesem Virus (wie auch allen anderen) das Robert-Koch-Institut (RKI) in Deutschland, das seit über 50 Jahren alle Informationen über Infektionskrankheiten in Deutschland sammelt, auswertet und dazu forscht, sowie die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die unter anderem entsprechende Informationen weltweit zusammenträgt und analysiert.

Mit diesem Info-Blatt vom RKI möchten wir erste Informationen dazu geben, wie sich das neue Coronavirus (SARS CoV-2, vormals nCoV-19) verbreiten kann, daraus die entsprechende Erkrankung CoViD-19 entsteht und wie in diesem Fall angemessen zu reagieren ist.




Informationen für die schulfreien Wochen

Schulfrei heißt nicht unterrichtsfrei - der Unterricht findet nur in anderer Form als gewohnt statt.

Wir haben für alle Schüler eine schuleigene Mailadresse eingerichtet, über die die Lehrer mit den Schülern Aufgaben austauschen können und werden. Die Anleitung für den E-Mail-Zugang zu Office.com haben alle Schüler zusammen mit ihren Daten zur Erstanmeldung mitbekommen.

Für den Ablauf der kommenden Tage lesen Sie bitte diesen Infobrief der Schulleitung:

Dateien:
pdf.png Elternbrief Beliebt
Datum 2020-03-16 Dateigröße 68.89 KB Download 248 Download

Schulbeginn für die 9. Klassen

Ab dem kommenden Montag (04.05.2020) beginnen auch die 9. Klassen der Fontaneschule wieder mit dem Präsenz-Unterricht.

Der Unterricht findet vorerst nach Tagen gestaffelt statt. Am Montag beginnt die 9a.

Weitere Informationen entnehmt bitte dem Vertretungsplan auf der Schulhomepage. 

Prüfungen in Klasse 10

Liebe Schüler der 10. Klassen,

aufgrund des Unterrichtsverbotes an der Schule sind natürlich auch die Prüfungen zu den festgesetzten Terminen nicht möglich.

Die Prüfungen werden deshalb auf die Nachschreibetermine im Mai verlegt. Sie finden wir folgt statt:

 
 Fach  alter Termin  neuer Termin  Nachschreibetermin
 Deutsch 21.04.2020 13.05.2020  03.06.2020
 Mathematik  29.04.2020  25.05.2020 08.06.2020
 Englisch 05.05.2020 27.05.2020 10.06.2020

Hygieneplan während der Corona-Epidemie

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen.

Deshalb ist während der Zeit der Einschränkungen aufgrund der Corona-Infektionsgefahr im gesamten Bereich ein besonderer Hygieneplan umzusetzen und durch alle Personen in der Schule zu beachten.

Dieser ist ab sofort bis auf Widerruf durch die Schulleitung gültig.

Der Hygieneplan steht hier zum Download bereit (vorherige Anmeldung nötig): 

Unterrichtsstart der 10. Klassen

Am Montag, dem 27.04.2020 beginnen die 10. Klassen mit Präsenz-Unterricht in den Räumen der Fontaneschule.

Beachtet dazu bitte die Hinweise in der Schule sowie die Einteilung der Klassen und Kurse. Der Unterricht erfolgt nach den Vertretungsplänen.

 

Wie geht es nach den Oster-Ferien weiter?

Wir werden hier die aktuellen Pressemeldungen und Beschlüsse der Landesregierung Brandenburg (die für die Gestaltung des Schulbetriebes verantwortlich ist), und des Schulamtes zu dieser Frage zeitnah veröffentlichen:


23.04.2020 - 13:00:

Anbei zwei Briefe des Bildungsministeriums an Eltern und Schüler(innen):

  • pdf.png Elternbrief MBJS Beliebt
    Datum 2020-04-23 Dateigröße 262.26 KB Download 149 Download
  • pdf.png Schülerbrief MBJS Beliebt
    Datum 2020-04-23 Dateigröße 276.95 KB Download 119 Download

In beiden Briefen erhalten Sie / erhaltet ihr wichtige Informationen für die nächsten Wochen.


17.04.2020 - 19:00:

Es gibt eine konkretisierende Pressemitteilung des MBJS --> Pressemitteilung des MBJS Brandenburg vom 17.04.2020

Für unsere Schule heißt das konkret:

  • Ab dem 27.04.2020 werden die 10. Klassen in der Schule unterrichtet, der Unterrichtsplan wird rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt gegeben.
  • Ab dem 04.05.2020 beginnen die 9. Klassen mit dem Unterricht in der Schule. Auch dort wird der Unterrichtsplan auf unserer Homepage rechtzeitig erscheinen.
  • Die Notfallbetreuung im Hort wird über den 27.04.2020 hinaus fortgeführt. Die Berufsgruppen, die die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen können, wurden ausgeweitet (Anlage zur Pressemitteilung oben, über den Link zu erreichen).
  • Ob und in welchem Umfang in der Fontaneschule ab dem 04.05.2020 Unterricht für Schüler, die über unser Home-Schooling-System nicht ausreichend erreichbar sind, durchgeführt wird, ist noch zu entscheiden. Eine entsprechende Info folgt zu gegebener Zeit.

Bitte schaut immer wieder auch hier auf der Homepage vorbei, ob sich neue Informationen ergeben haben.

Weiter lesen

Krankmeldungen während der Schulschließung

Liebe Eltern,

auch wenn die Schule geschlossen ist, findet der Unterricht ja dennoch statt - nur eben im "Home-Office".

Auch da kann es sein, dass ein Schüler erkrankt und die aufgegebenen Aufgaben nicht mehr im gewohnten Maß erledigen kann. Auch dass muss die Schule wissen, um darauf Rücksicht nehmen zu können.

Ihre Kinder haben alle über die Schul-E-Mail die Möglichkeit, ihren Klassenlehrer direkt zu kontaktieren. Auf diesem Weg können auch ärztliche Atteste oder Entschuldigungsschreiben einfach abfotografiert (z.B. mit der App "Office Lens" - die ist im Lizenzpaket der Schüler, das für sie eingerichtet wurde enthalten) und an den Klassenlehrer geschickt werden.

Bitte bleiben Sie aber gesund - Sie und Ihre Kinder - das wäre schöner als jede Krankmeldung.

Mit diesen Wünschen verbleiben wir,

die Lehrer der Fonte 

Schulschließung (Corona-Virus)

Ab sofort ist die FontaneSchule bis zum Ende der Osterferien eine schülerfreie Zone (Ausnahmen in der Grundschule / Hort).

Das bedeutet aber nicht, dass alle Schüler jetzt "Extra-Ferien" haben.

Liebe Schülerinnen und Schüler

Diese Maßnahme dient der Eindämmung einer schnellen Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus in der Bevölkerung. Gerade Jugendliche bemerken eine Infektion selbst kaum bis gar nicht, sie können aber in dem Zustand trotzdem andere Menschen anstecken: kleinere Geschwister, Eltern, Großeltern ... - alles Menschen, für die das Virus schnell auch lebensbedrohlich werden kann.

Weiter lesen