Wie geht es nach den Oster-Ferien weiter?

Wir werden hier die aktuellen Pressemeldungen und Beschlüsse der Landesregierung Brandenburg (die für die Gestaltung des Schulbetriebes verantwortlich ist), und des Schulamtes zu dieser Frage zeitnah veröffentlichen:


23.04.2020 - 13:00:

Anbei zwei Briefe des Bildungsministeriums an Eltern und Schüler(innen):

  • Dateien:
    pdf.png Elternbrief MBJS Beliebt
    Datum 2020-04-23 Dateigröße 262.26 KB Download 149 Download
  • pdf.png Schülerbrief MBJS Beliebt
    Datum 2020-04-23 Dateigröße 276.95 KB Download 119 Download

In beiden Briefen erhalten Sie / erhaltet ihr wichtige Informationen für die nächsten Wochen.


17.04.2020 - 19:00:

Es gibt eine konkretisierende Pressemitteilung des MBJS --> Pressemitteilung des MBJS Brandenburg vom 17.04.2020

Für unsere Schule heißt das konkret:

  • Ab dem 27.04.2020 werden die 10. Klassen in der Schule unterrichtet, der Unterrichtsplan wird rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt gegeben.
  • Ab dem 04.05.2020 beginnen die 9. Klassen mit dem Unterricht in der Schule. Auch dort wird der Unterrichtsplan auf unserer Homepage rechtzeitig erscheinen.
  • Die Notfallbetreuung im Hort wird über den 27.04.2020 hinaus fortgeführt. Die Berufsgruppen, die die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen können, wurden ausgeweitet (Anlage zur Pressemitteilung oben, über den Link zu erreichen).
  • Ob und in welchem Umfang in der Fontaneschule ab dem 04.05.2020 Unterricht für Schüler, die über unser Home-Schooling-System nicht ausreichend erreichbar sind, durchgeführt wird, ist noch zu entscheiden. Eine entsprechende Info folgt zu gegebener Zeit.

Bitte schaut immer wieder auch hier auf der Homepage vorbei, ob sich neue Informationen ergeben haben.


17.04.2020 - 14:45:

Es gibt bis jetzt leider noch immer keine konkretisierenden neuen Beschlüsse des Bildungsministeriums. 

Was aber fest steht:

  • Am 20. April geht es für alle Schüler mit Home-Schooling weiter.
    Alle Schüler schauen bitte wieder in ihre E-Mail-Fächer und auf TEAMS, um mit ihren Fachlehrern und Klassenleitern in Kontakt zu bleiben. Es gibt wieder Aufgabenangebote zum Üben und Festigen.
  • Ab wann für die einzelnen Klassenstufen und in welcher Form wieder Unterricht in der Schule stattfindet, ist nach wie vor noch nicht beschlossen.

16.04.2020 - 09:45:

Gestern Abend hat die Staatskanzlei der Brandenburgischen Landesregierung in einer ersten Pressemitteilung einen Fahrplan für die Schulen in Brandenburg abgesteckt.
Für unsere Schule relevant:
Die 10. Klassen werden ab dem 27.04. in geeigneter Form mit dem Unterricht beginnen (die Prüfungen sind ab dem 13.05.2020 angesetzt) und die 9. Klassen ab dem 04.05. den Unterricht aufnehmen, da dieses Schuljahr bereits für den Abschluss "einfache Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss" relevant ist.

Wie der Unterricht insgesamt gestaltet wird und wie es für die anderen Klassen (auch die Grundschule) weiter geht, wird das Bildungsministerium zeitnah festlegen. Wir werden hier dann umgehend informieren.

(Quelle: Pressemitteilung der Landesregierung vom 15.04. zur Lockerung von Maßnahmen.)


 

15.04.2020 - 19:30:

Bisher gibt es nur eine Empfehlung der Bundesregierung, die Schulen ab dem 04. Mai schrittweise wieder zu öffnen. Nach dem Grundgesetz sind aber die einzelnen Bundesländer für die Gestaltung des Schulbetriebes verantwortlich. Bis jetzt (15. April, 19:30 Uhr) liegt noch kein konkreter Beschluss für das Land Brandenburg vor.