Schulschließung (Corona-Virus)

Ab sofort ist die FontaneSchule bis zum Ende der Osterferien eine schülerfreie Zone (Ausnahmen in der Grundschule / Hort).

Das bedeutet aber nicht, dass alle Schüler jetzt "Extra-Ferien" haben.

Liebe Schülerinnen und Schüler

Diese Maßnahme dient der Eindämmung einer schnellen Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus in der Bevölkerung. Gerade Jugendliche bemerken eine Infektion selbst kaum bis gar nicht, sie können aber in dem Zustand trotzdem andere Menschen anstecken: kleinere Geschwister, Eltern, Großeltern ... - alles Menschen, für die das Virus schnell auch lebensbedrohlich werden kann.

Deshalb bringt diese Maßnahme gar nichts. wenn ihr euch jetzt außerhalb der Schule in größeren Gruppen trefft (Einkaufszentren, Spielplätze, ...). Dadurch wird die Ausbreitung nicht eingedämmt.

Bleibt zu Hause und macht schweren Herzens das, was ihr sonst eher ungern macht - jetzt habt ihr die Zeit dafür: Aufräumen, Schulsachen ordnen, fehlende Aufgaben nacharbeiten, Lesen, ...

Mit den neu geschaffenen Kommunikationsmöglichkeiten über eure schuleigene E-Mail-Adresse und die damit verbundenen Apps, über die ihr in den nächsten Tagen weitere Infos zur sinnvollen Nutzung erhalten werdet, könnt ihr weiterhin untereinander und mit euren Lehrern in Kontakt bleiben.

Seht es als eine Herausforderung, eure Laptops, Tablets und Handys für eine sinnvolle Sache zu nutzen - ihr lernt darüber ganz nebenbei viel über mögliche Arbeitsweisen in den nächsten Jahrzehnten. Nutzt diese einmalige Chance, die sich aus dieser unangenehmen Notwendigkeit ergibt!