aktuelle Infos

Aktuelle Informationen, die das gesamte Schulzentrum betreffen, werden hier aufgelistet - auch zum Nachschlagen, wenn sie im Bereich Aktuelles nicht mehr gezeigt werden.

Änderungen an der Homepage

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

im Zuge der Übersichtlichkeit wurden ein neuer Bereich für Formulare und Informationsblätter, die das gesamte Schulzentrum betreffen, geschaffen.
Dieser befindet sich im Menü "Schulzentrum". 

Die Formular-Bereiche für Eltern der Grund- bzw. Oberschule wurden ein wenig bereinigt. Sie existieren für aber für die Grundschule wie auch die Oberschule weiter.

Außerdem wurde die Hausordnung angepasst (Blockunterricht 2./3. Stunde).

 
Hausordnung
 

Aktive Nutzung der Online-Angebote der Fontaneschule

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte und liebe Schülerinnen und Schüler

Ab dem neuen Schuljahr setzen wir vermehrt auf moderne Kommuninkationswege im Schulalltag.

Das hat viele Vorteile:

  • Informationen und Materialien können schnell, direkt und personenbezogen übergeben werden. Das gilt für beide Richtungen.
  • Wir sparen eine Menge Papier, gut für die Umwelt und das finanzielle Budget
  • Schülerinnen und Schüler, die längere Zeit dem Unterricht fernbleiben müssen, bleiben auf diesem Weg immer in Kontakt mit ihren Mitschülern wie auch ihren Lehrern
  • Die Schülerinnen und Schüler lernen quasi nebenbei den Umgang mit modernen Kommunikationstools, wie sie so oder in ähnlicher Form zunehmend in vielen Betrieben eingesetzt werden
  • Im Falle erneuter Einschränkungen des normalen Schulbetriebes ist eine Umstellung auf teilweisen oder vollständigen Home-Unterricht einfach vorzunehmen
Weiter lesen

Coronaimpfung für Schülerinnen und Schüler

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigten,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in der gegenwärtigen Situation ist es das Ziel, so bald wie möglich zu einem „normalen“ Schulbetrieb zurückzukehren.

Die Europäische Arzneimittelagentur EMA prüft gerade den Zulassungsantrag für die Freigabe des Biontech-Impfstoffs an 12-bis 15-Jährige. Die Zulassung könnte schon Ende Mai/Anfang Juni erfolgen, so dass dann Impfungen der Schülerinnen und Schüler möglich wären.

Weiter lesen

Unterricht ab Mai

Ab Mai (so ist es zumindest aktuell geplant - wenn sich die Infektionszahlen nicht drastisch verschlechtern) dürfen auch die 7.-9. Klassen endlich wieder in die Schule.

Da die Teilnahme einen negativen Corona-Schnelltest voraussetzt (Siehe Mitteilung in unserer Schul-Cloud vom 17.04.), können diese Tests ab sofort zu vorgegebenen Terminen an (nicht in!) der Schule von Schülerinnen und Schülern der 7.-9. Klassen abgeholt werden.

Beachtet bitte dazu die aktuelle Ankündigung im "Verteiler Fontane" in unserer Schul-Cloud.

Das Formular "Anlage 4" muss dazu ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Ist das Ausdrucken nicht möglich, geht auch vorläufig eine formlose Bestätigung der Eltern, dass die Test ausgehändigt werden dürfen.

Wer keine Tests in dieser Woche in der Schule abholen kann, kann den ersten Test auch am Montag, dem 03.05.2021 in der Schule machen. Dazu sind auch die anderen beiden Formulare (Anlage 2 und Anlage 3) mitzubringen. Alternativ geht auch hier vorab eine formlose Bestätigung der Eltern, dass sich das Kind selbst in der Schule testen darf.
Die weiteren Tests und die eventuell noch fehlenden Formulare gibt es dann hier in der Schule.

Test-Pflicht ab dem 19. April

Auch an der FontaneSchule besteht ab dem kommenden Montag (19.04.) eine Testpflicht für alle Schüler und Mitarbeiter, die die Schule betreten wollen.

Dafür wurden an alle betroffenen Schüler und Mitarbeiter kostenlos Test-Kits zum Selbsttest ausgegeben.

Lediglich die Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Klassen bleiben weiterhin im Distanzunterricht und müssen sich nicht selbst testen.
Schüler der 9. Klassen, die in der Schule eine Facharbeitsverteidigung nach dem 19.04. haben, wenden sich bitte an ihren Klassenlehrer oder betreuenden Lehrer.

Für alle anderen gilt weiterhin Unterricht im Wechselmodell und damit folgendes:

  • Wer jeden Tag (z.B. Lehrer) oder Mo, Mi und Fr in der Schule ist, muss für Montag und Mittwoch einen negativen Coronatest nachweisen (max. 24 Stunden alt).
  • Wer Di und Do in der Schule ist, muss für diese beiden Tage einen entsprechenden Test nachweisen.
  • Das Nachweisblatt muss jeden Tag mit zur Schule gebracht werden (Rückseite der Anlage 2). Ist ein negativer Testeintrag für den letzten Pflichttag (Siehe oben) nicht vorzeigbar, kann der Schüler nach Hause geschickt werden und der Tag gilt als unentschuldigter Fehltag (weil selbst verschuldet).
Weiter lesen

Organisation des Unterrichts nach Ostern

Änderungen beachten, neu veröffentlicht am 09.04.2021!

Für die Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 12. April 2021 gilt vorbehaltlich aufgrund der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens zu dessen Eindämmung notwendiger Änderungen von Rechtsvorschriften, insbesondere der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung:

  • Wechselunterricht Klasse 10 für alle verpflichtend, es beginnt am 12.04. die Gruppe, die vor Ostern Dienstag und Donnerstag in der Schule war 

  • Prüfungen in Klasse 10 finden planmäßig statt
    An folgenden Tagen wird der Präsenzunterricht für alle Schüler der Klassen 7 bis 9 auf Grund der schriftlichen Prüfung in der 10. Klasse ausgesetzt:
    • Donnerstag, 15.04.2021
    • Dienstag, 20.04.2021
    • Freitag, 21.05.2021 

  • Oberschule Klasse 7 - 9: Distanzunterricht (Home-Schooling, eure Lehrer kontaktieren euch über die bekannten Online-Wege) 

  • Grundschule Klassen 1 - 3: Wechselunterricht, es beginnt am 12.04. die Gruppe, die vor Ostern Dienstag und Donnerstag in der Schule war  

Die genauen Bestimmungen wurden in der Schulcloud im "Verteiler Fontane" veröffentlicht. Dort gibt es auch aktualisierte Informationen zur Teststrategie an unserer Schule.s beginnt am 12.04. die Gruppe, die vor Ostern Dienstag und Donnerstag in der Schule war

Änderungen an der Schulhomepage

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer der Fontaneschule
Liebe Interessenten und Freunde der Schule

Da wir inzwischen für schulinterne Informationen, Klassen- und Vertretungspläne, Formulare und so weiter unsere Schul-Cloud nutzen (jeder Berechtigte hat hier ein schuleigenes E-Mail-Konto, über das er sich anmelden kann), ist eine Schüler- oder Eltern-Anmeldung auf diesen Seiten nicht mehr erforderlich.

Deshalb wird der Login-Bereich an einen anderen Ort verschoben, er ist nur noch für Verwalter und Autoren unserer Schul-Homepage notwendig. Alle anderen Zugänge werden abgeschaltet.

Im Downloadbereich befinden sich daher zukünftig nur noch Dokumente, die auch für schulfremde Personen interessant oder sinnvoll sein können.

Zeugnisse! Ja, es gibt sie

Das erste Schulhalbjahr geht im Distanzunterricht zu Ende, Zeugnisse gibt es dennoch am Freitag, dem 29.01.2021.

Da bis auf die 10. Klassen alle Schüler zu Hause bleiben müssen, werden die Zeugnisse ab dem 29.01.2021 von der Schule mit der Post verschickt.

Die Zeugnisse für die 3. sowie die 7. bis 9. Klassen werden also im Laufe der Ferienwoche spätestens in den Briefkästen landen.

Die Schüler der 10. Klassen erhalten ihre Zeugnisse am Freitag, dem 29.01.2021 in der 3. Stunde in der Schule. Zuvor ist regulärer Unterricht nach Stunden plan, nach der Zeugnisausgabe sind wohlverdiente Ferien.

 

Corona-Tests für Schülerinnen und Schüler

Ab Montag, dem 15.03.2021, können sich an der Fontaneschule alle Schülerinnen und Schüler selbst auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen.

Diese Tests sind freiwillig und es bedarf bei Minderjährigen einer vorherigen Einverständniserklärung der Eltern. Diese erhaltet ihr hier:

Die Einweisung in die Durchführung erfolgt in den Klassen der Grundschule durch die Klassenlehrer, in der Oberschule im Rahmen des Biologie-Unterrichts. 

Danach kann sich jede Schülerin bzw. jeder Schüler an jeweils seinem ersten Schultag in der Woche selbst testen (Verfügbarkeit der Tests setzen wir voraus). 

Die Einverständniserklärung gibt auf Seite zwei auch viele Antworten auf eventuell bestehende Fragen. Die Erklärungen sind auch bei den Klassenlehrern in der Schule erhältlich.

Montag geht es wieder los!

Ab Montag, dem 15.03.2021 ist für alle Schülerinnen und Schüler der Fonte wieder Unterricht.

Nachdem die Grundschule und auch die 10-Klässler schon länger wieder die Schule besuchen, beginnt nun auch wieder der Präsenzunterricht für alle anderen Klassen. Dabei wird wie bereits seit einiger Zeit in der Grundschule nach einem Wechselmodell verfahren - mit 3 bzw. 2 Unterrichtstagen in der Schule pro Woche in einzelnen Gruppen. 

Die Gruppeneinteilungen für die Klassen und welche Gruppe wann Unterricht hat, erfahrt ihr über eure Klassenleiter. Der Unterricht findet dabei nach dem bestehenden Stundenplan für den Wochentag statt - mit einer kleinen Ausnahme: Die Arbeitsgemeinschaften bleiben weiterhin ausgesetzt, dafür ist jeden Mittwoch auch nachmittags Unterricht.

Nicht stöhnen - weil jede Woche, ist es nur eine Stunde statt der sonst üblichen Doppelstunde alle zwei Wochen. :)