Unterricht mal anders

Unter viel aufgeregten Gesprächen fuhr am 13.12.2018 der rote Omnibus-Doppeldecker „Tanja“ auf den Schulhof unserer FontaneSchule. Mit vielen Spielen und interessanten Anregungen sollten wir über unsere eigene Zukunft und die Zukunft Deutschlands nachdenken. Nach den ersten geistigen Aufwärmübungen im Kalten ging es ins Warme des Doppeldeckers.

In kleinen Gruppen diskutierten wir darüber wie wir leben wollen, welche Möglichkeiten wir haben etwas in Neuruppin und der Welt zu ändern und welchen Einfluss unsere Entscheidungen auf andere Menschen haben. Durch den engagierten Einsatz der Pädagoginnen hatten wir nicht nur viel Spaß, sondern haben auch gleich vieles Neues dazu gelernt.

Eine gute Möglichkeit mal über den Tellerrand zu gucken.

Klasse 8c und Marcus Podewski