Ohne Bilder! :)

Das neue Schuljahr beginnt, und traditionsgemäß wurden die neuen 7. Klassen am letzten Feriensamstag miteinander, der Schule und ihren neuen Klassenlehrern bekannt gemacht. Viele Eltern und Kinder haben die Chance genutzt, so einen Eindruck davon zu gewinnen, was ihnen "die nächsten vier Jahre so blüht" (O-Ton aus der Moderation der Veranstaltung).

Die Musikwerkstatt der Schule und die Theatergruppe gaben einen kleinen Einblick in das Leben einer Ganztagsschule, in der es eben nicht nur sturen Unterricht gibt - und ernteten viel Beifall und auch so manchen geplanten Lacher. Vielen Dank auch an Michel Krogmann und Isabell Flöter, die extrem kurzfristig für die Moderation eingesprungen sind und dennoch wieder mit viel Witz und Kurzweil durch die erste Stunde an der neuen Schule führten.

 

Und warum "Ohne Bilder"?
Na, weil man so etwas einfach live erlebt haben muss. Außerdem hebt es so die Spannung für die nächsten Veranstaltungen dieser Art, wer da war, hat also "Insider-Wissen" :)


P.S. für die ganz Neugierigen:

Der Unterricht am Montag beginnt mit einer Schulversammlung / Eröffnungsveranstaltung vor der Schule, danach wird in den Klassen zusammen mit den Klasslehrern alles weitere besprochen. Dann gibt es auch die neuen Stundenpläne und danach sind sie auch hier auf der Homepage wieder verfügbar.